27 Apr
Kalender
Sa 12.05.2018 SAMSTAGS-SPECIAL

NEU! unser Kombi-Angebot: Jeden Samstag ist Genuss² im Kunsthaus Kaufbeuren garantiert!

Frühsticken Sie gemütlich oder genießen Sie eine Kaffeepause mit selbstgebackenen Kuchenkreationen in unserem Museums-Café Kirschkern und besuchenSie anschließend die aktuelle Ausstellung im Kunsthaus mit einer Reduktion von 2 EUR auf den Eintrittspreis (außer Schüler).

Wir empfehlen Reservierungen für das Frühstück unter 08341-2824.

So 13.05.2018 11 Uhr ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Kosten: 3 EUR

Freier Eintritt zur Ausstellung im Rahmen des Internationalen Museumstages.

Anmeldung bis 1 Tag vor dem Termin unter 08341-8644

Do 17.05.2018 18.00 - 21 Uhr AFTER WORK MIT KUNST & COCKTAILS

NEU! Unser Kombi-Angebot: Jeden 3. Donnerstag im Monat können Sie ab 18 Uhr im Museums-Café Kirschkern verschiedene Cocktails – mit und ohne Alkohol – genießen und die aktuelle Ausstellung im Kunsthaus Kaufbeuren besuchen, die nur an diesen Donnerstagen bis 21 Uhr geöffnet ist. Die Reihenfolge bestimmen Sie: Ob Sie erst leckere Cocktails schlürfen und sich dann der Kunst widmen oder umgekehrt. Gerade im Sommer eine stilvolle Gelegenheit, den Tag mit einer besonderen Mischung für die Sinne ausklingen zu lassen!

Ermäßigung von 2 EUR auf den Eintrittspreis der Ausstellung (außer Schüler) in Verbindung mit dem Cocktail-Special.

Fr 18.05.2018 18.30 | Einlass ab 18.00 Autorenlesung | Markus Orths liest aus seinem Künstlerroman »MAX«

Der Künstler Max Ernst kämpft gegen eine Welt, die aus den Fugen gerät. Er flieht vor dem Vater, später vor dem Nationalsozialismus. Er sucht die eine Frau, die er lieben kann – in Deutschland, im wilden Paris der Zwanzigerjahre, im Exil in den USA. Seine Freunde und Frauen sind Prominente dieser Zeit: Pablo Picasso, André Breton, Leonora Carrington, Peggy Guggenheim. Im Spiegel von sechs Frauenleben erzählt Markus Orths von einem der großen Künstler des 20. Jahrhunderts und entwirft in seinem Roman das Panorama einer wahnwitzigen Zeit.

Die Lesung findet in der Ausstellung »Peter Krauskopf – DRIFT« statt.

Markus Orths, Jahrgang 1969, studierte Philosophie, Romanistik und Anglistik in Freiburg. Der Autor lebt in Karlsruhe. Seine Romane wurden in 16 Sprachen übersetzt.

Eintritt 12 Euro | ermäßigt 9 Euro (Schüler und Studenten)

Kartenvorverkauf:
Kartenbüro Altusried: 083 73 – 9 22 00 oder kb@altusried.de
Kunsthaus Kaufbeuren: mail@kunsthaus-kaufbeuren.de oder 083 41 – 86 44
Restkarten an der Abendkasse im Kunsthaus

Die Autorenlesung findet im Rahmen des Allgäuer Literaturfestivals statt. Weitere Infos unter www.allgaeuer-literaturfestival.de

Sa 19.05.2018 SAMSTAGS-SPECIAL

NEU! unser Kombi-Angebot: Jeden Samstag ist Genuss² im Kunsthaus Kaufbeuren garantiert!

Frühsticken Sie gemütlich oder genießen Sie eine Kaffeepause mit selbstgebackenen Kuchenkreationen in unserem Museums-Café Kirschkern und besuchenSie anschließend die aktuelle Ausstellung im Kunsthaus mit einer Reduktion von 2 EUR auf den Eintrittspreis (außer Schüler).

Wir empfehlen Reservierungen für das Frühstück unter 08341-2824.

Do 24.05.2018 18 Uhr ÖFFENTLICHE ABENDFÜHRUNG

Kosten: 3 EUR zzgl. Eintritt

Anmeldung bis 1 Tag vor dem Termin unter 08341-8644

Sa 26.05.2018 SAMSTAGS-SPECIAL

NEU! unser Kombi-Angebot: Jeden Samstag ist Genuss² im Kunsthaus Kaufbeuren garantiert!

Frühsticken Sie gemütlich oder genießen Sie eine Kaffeepause mit selbstgebackenen Kuchenkreationen in unserem Museums-Café Kirschkern und besuchenSie anschließend die aktuelle Ausstellung im Kunsthaus mit einer Reduktion von 2 EUR auf den Eintrittspreis (außer Schüler).

Wir empfehlen Reservierungen für das Frühstück unter 08341-2824.

Sa 02.06.2018 SAMSTAGS-SPECIAL

NEU! unser Kombi-Angebot: Jeden Samstag ist Genuss² im Kunsthaus Kaufbeuren garantiert!

Frühsticken Sie gemütlich oder genießen Sie eine Kaffeepause mit selbstgebackenen Kuchenkreationen in unserem Museums-Café Kirschkern und besuchenSie anschließend die aktuelle Ausstellung im Kunsthaus mit einer Reduktion von 2 EUR auf den Eintrittspreis (außer Schüler).

Wir empfehlen Reservierungen für das Frühstück unter 08341-2824.

Sa 09.06.2018 18.30 | Einlass ab 18.00 Jazz-Konzert | »SOUND ABSTRACTIONS«

Ein jazziger Abend mit Tiny Schmauch (Kontrabass), Flori Mayer (Saxophon und Klarinette) und Andreas Kopeinig (Piano). Musikalische Improvisationen im Dialog mit den abstrakten Bildern von Peter Krauskopf erzeugen ein reizvolles Spannungsfeld zwischen Kunst- und Klangerlebnis. Das Trio interpretiert an diesem Abend auch Jazz-Klassiker und stellt neue Eigenkompositionen vor.

Eintritt 12 Euro, ermäßigt 6 Euro (Schüler und Studenten) | Reservierungen unter 083 41  86 44 | mail@kunsthaus-kaufbeuren.de und an der Abendkasse im Kunsthaus

Das Konzert findet in der Ausstellung »Peter Krauskopf – DRIFT« statt.

Do 14.06.2018 18 Uhr ÖFFENTLICHE ABENDFÜHRUNG

Kosten: 3 EUR zzgl. Eintritt

Anmeldung bis 1 Tag vor dem Termin unter 08341-8644

Do 14.06.2018 18 Uhr KUNST & KULINARISCHES

Kuratorenführung mit Abendessen

Führung mit Jan T. Wilms, Direktor Kunsthaus Kaufbeuren, Abendessen im Café Kirschkern.

Verbinden Sie Ihren nächsten Ausstellungsbesuch mit einem gemütlichen Abendessen in unserem Museums-Café Kirschkern. Die engagierten Betreiber des Cafés kreieren passend zur Ausstellung ein Überraschungsmenü für Sie.

 

Kosten 25 EUR | Anmeldung bis 3 Tage vor dem Termin unter mail@kunsthaus-kaufbeuren.de oder unter 08341-8644

Die Teilnahme an der Kuratoren-Führung ist auch ohne Abendessen möglich. Kosten 3 EUR zzgl. Eintritt | Anmeldung bis 1 Tag vor dem Termin.

Do 21.06.2018 18 -21 Uhr AFTER WORK MIT KUNST & COCKTAILS

NEU! Unser Kombi-Angebot: Jeden 3. Donnerstag im Monat können Sie ab 18 Uhr im Museums-Café Kirschkern verschiedene Cocktails – mit und ohne Alkohol – genießen und die aktuelle Ausstellung im Kunsthaus Kaufbeuren besuchen, die nur an diesen Donnerstagen bis 21 Uhr geöffnet ist. Die Reihenfolge bestimmen Sie: Ob Sie erst leckere Cocktails schlürfen und sich dann der Kunst widmen oder umgekehrt. Gerade im Sommer eine stilvolle Gelegenheit, den Tag mit einer besonderen Mischung für die Sinne ausklingen zu lassen!

Ermäßigung von 2 EUR auf den Eintrittspreis der Ausstellung (außer Schüler) in Verbindung mit dem Cocktail-Special.

So 01.07.2018 11 Uhr ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Kosten: 3 EUR zzgl. Eintritt

Anmeldung bis 1 Tag vor dem Termin unter 08341-8644

Do 05.07.2018 19.00 | Einlass ab 18.30 Klassik-Konzert | »REFLECTIONS«

»REFLECTIONS« ist eine musikalische Auseinandersetzung des Trios Sabine Lutzenberger (Mezzosopran), Elisabeth Seitz (Hackbrett) und Johanna Seitz (Harfe) mit dem Spannungsfeld scheinbarer Gegensätze, die jedoch symbiotisch miteinander verknüpft sind: Aus der Vergangenheit schillert die barocke Musik in Pastelltönen herüber. Verspielt und gleichzeitig streng abgezirkelt in Tonalität und Form ist sie Ausdruck einer Lebensfreude, die dem Licht entgegenstrebte. Die Musik der Avantgarde findet dagegen im heutigen künstlerischen Freiraum eine neue Musiksprache, die sich gleichermaßen in Virtuosität und Strenge artikuliert.

Auf dem Programm stehen italienische Barockmusik von Claudio Monteverdi (1567-1643) und Musik der Avantgarde von Luciano Berio (1925-2003) sowie instrumentale ‚Farbklänge‘ und ‚Haikus‘ der zeitgenössischen Komponistinnen Barbara Romen und Linda Wood. Überdies lassen sich die drei Musikerinnen von Peter Krauskopfs Gemälden in der Ausstellung »DRIFT« zu Improvisationen inspirieren, die Musik und Bild in der Gegenwart des Augenblicks reflektieren.

Eintritt 18 Euro, ermäßigt 10 Euro (Schüler und Studenten) | Reservierungen unter 083 41 – 86 44 | mail@kunsthaus-kaufbeuren.de und an der Abendkasse im Kunsthaus

Do 19.07.2018 18 - 21 Uhr AFTER WORK MIT KUNST & COCKTAILS

NEU! Unser Kombi-Angebot: Jeden 3. Donnerstag im Monat können Sie ab 18 Uhr im Museums-Café Kirschkern verschiedene Cocktails – mit und ohne Alkohol – genießen und die aktuelle Ausstellung im Kunsthaus Kaufbeuren besuchen, die nur an diesen Donnerstagen bis 21 Uhr geöffnet ist. Die Reihenfolge bestimmen Sie: Ob Sie erst leckere Cocktails schlürfen und sich dann der Kunst widmen oder umgekehrt. Gerade im Sommer eine stilvolle Gelegenheit, den Tag mit einer besonderen Mischung für die Sinne ausklingen zu lassen!

Ermäßigung von 2 EUR auf den Eintrittspreis der Ausstellung (außer Schüler) in Verbindung mit dem Cocktail-Special.

So 22.07.2018 11 Uhr ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Kosten: 3 EUR zzgl. Eintritt

Anmeldung bis 1 Tag vor dem Termin unter 08341-8644

Fr 03.08.2018 und SA 04.08.2018 | 14.00 - 00.00 an beiden Tagen (Öffnung der Ausstellung FR + SA bis 22.00) ART & VIELFALT SUNSET FESTIVAL

FR 03.08. und SA 04.08. | 14.00 – 00.00 an beiden Tagen (Öffnung der Ausstellung im Kunsthaus: FR + SA bis 22.00)

Ticket-Infos und Vorverkauf: www.woodandwire-event.de oder unter www.eventim.de

2018 ist das Kunsthaus Kooperationspartner des Art & Vielfalt Sunset Festivals und spendiert allen Ticketinhabern an beiden Tagen freien Eintritt für die aktuelle Ausstellung »Peter Krauskopf – DRIFT«.
Nach dem großen Erfolg des Open Air-Festivals im Sommer 2017 zeigt sich wieder eine bunte Palette von Events direkt auf dem Spitaltorplatz vor dem Kunsthaus. Zwanzig lokale und internationale Bands spielen auf und DJs mischen was das Zeug hält: Hip Hop, Rock, New Austro-Pop, Folk und Elektro – da werden die Ohren Augen machen! Auch faszinierende Lichtinstallationen, Walking Acts, ein Design-Markt, eine Streetfood Corner und ein Kinderprogramm erwartet die Festivalgäste. Das wahre Sommererlebnis für alle Altersgruppen!

So 19.08.2018 11 Uhr ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Kosten: 3 EUR zzgl. Eintritt

Anmeldung bis 1 Tag vor dem Termin unter 08341-8644

Publikationen

Stand Dezember 2017
Die Publikationen erhalten Sie im Kunsthaus.
Gerne senden wir Ihnen auf Bestellung unsere Kataloge auch per Post.
Zusätzlich zum Verkaufspreis fallen Portokosten an.
Bestellung unter: mail@kunsthaus-kaufbeuren.de

CROSSING CULTURES
Der Farbholzschnitt in Europa und Japan 1900-1950

Katalog zur Ausstellung (20.12.2017-22.04.2018)
224 Seiten mit 190 farbigen Werkabbildungen. Mit Textbeiträgen (deutsch / englisch) von Elisabeth Boser, Direktorin der Gemäldegalerie Dachau, Ralf Gottschlich; stv. Direktor im Städtischen Kunstmuseum Spendhaus Reutlingen; Michael J. P. Nichols, Rakusan Archive Project (US); Daniel Studer, Direktor des HVM St. Gallen (CH); Khanh Trinh, Kuratorin für japanische und koreanische Kunst im Museum Rietberg, Zürich (CH); Michael W. Schneider und Seiichiro Miida, außerordentliche Professoren und Leiter der Druckwerkstätten 1 und 2 an der Tokyo University of the Arts (JP) und Jan T. Wilms, Direktor Kunsthaus Kaufbeuren
Herausgeber: Jan T. Wilms, 2017
ISBN: 978-3-9819254-0-1
44,00 Euro (nur noch wenige Exemplare der Auflage verfügbar)

PERFECT WORLD
Christian Hellmich | Sven Kroner | Pere Llobera

Katalog zur Ausstellung (21.12.2016-30.04.2017)
72 Seiten mit Textbeiträgen von Melitta Kliege, Nadia Ismail und Jan T. Wilms sowie zahlreichen Werkabbildungen
Herausgeber: Jan T. Wilms, 2017
17,90 Euro

HIGH & SLOW
Hana Usui | Thilo Westermann

Katalog zur Ausstellung (07.09.-11.12.2016)
72 Seiten mit Textbeiträgen von Anne Buschhoff, Bernhard Maaz und Jan T. Wilms sowie zahlreichen Werkabbildungen
Herausgeber: Jan T. Wilms, 2016
17,90 Euro

BLICK FANG
Jahresausstellung zum 20-jähigen Jubiläum

Ausstellungsführer | Begleitheft zur Ausstellung (10.06.-21.08.2016)
Künstler_innen: Thomas Breitenfeld, Stefan Eberstadt, Burga Endhardt, Daniel Engelberg, Jenny Forster, Judith Grassl, Michael Grudziecki, Anja Güthoff, Esther Hagenmaier, Christian Hellmich, Stefanie Hofer, Karen Irmer, Pit Kinzer, Sven Kroner, Jürgen Krusche, Alfred Kurz, Nina Annabelle Märkl, Michael Mieskes, Felix Rehfeld, Peter Riss, Marc Rohweder, Christian Rudolph, Bertram Schilling, Petrus, Clea Stracke & Verena Seibt, Matthias Trager, Verena Waldmüller, Stefan Wehmeier, Kirsten Zeitz, Esther Zellmer
66 Seiten (mit Abbildungen), mit Kurzbeiträgen von Jan T. Wilms und Stefanie Engelhardt
Herausgeber: Kunsthaus Kaufbeuren, 2016
2,00 Euro

LUTHER REICHT NICHT!
Künstlerische Impulse zur ständigen Reform

Ausstellungsführer | Begleitheft zur Ausstellung (04.03.-22.05.2016)
Künstler_innen: Siegfried Anzinger, Nicole Ahland, Walter Bausenwein, Herbert Falken, Dorothee Golz, Edite Grinberga, Jürgen Hafner, Bertram Hasenauer, Joachim Hake / Thomas Henke, Anne Hitzker-Lubin, Lena Knilli, Zenita Komad, Julia Krahn, Thomas Lange, Shimon Lev, Michael Morgner, Adrian Paci, Mimmo Paladino, Hannes Priesch, Arnulf Rainer, Keiko Sadakane, Tobias Trutwin, Holger Walter, Eduard Winklhofer, Jürgen Wolf, Yongbo Zhao, 0512
38 Seiten (ohne Abbildungen), mit Kurzbeiträgen von Jan T. Wilms und Stefanie Engelhardt
Herausgeber: Kunsthaus Kaufbeuren, 2016
2,00 Euro

KUNST UND STIGMA
Grenzgänger zwischen Zwang und Freiheit

Katalog zur Ausstellung (06.11.2015-21.02.2016)
Künstler: Laurie Berner, Wolfgang Hueber, Dietrich Orth, Simone Stingele | Künstler, Sammlung Prinzhorn, Heidelberg: Anonym (Fall 497), Franz Karl Bühler, Gertrud Fleck, Karl Genzel (nur Abb.), Paul Goesch, Josef Grebing, Georg Lindemann (nur Abb.), August Natterer (nur Abb.), Joseph Schneller
101 Seiten mit Textbeiträgen von Anne-Marie Bonnet, Carolin Koch, Julia Krings, Thomas Röske und Jan T. Wilms sowie zahlreichen Farbabbildungen
Herausgeber: Jan T. Wilms, 2015
22,00 Euro

DES KÜNSTLERS GARTEN

Begleitheft zur Ausstellung DES KÜNSTLERS GARTEN – aus dem Videozyklus »Impressionistische Landvermessungen« | Gabriella Gerosa
51 Seiten mit zwei Textbeiträgen von Jan T. Wilms und Cornelia Gockel sowie Farbabbildungen
Herausgeber: Gabriella Gerosa, 2015
5,00 Euro

PROVOKATION!

Goya, Daumier, Yongbo Zhao – Kritiker und Spötter ihrer Zeit
72 Seiten mit Farb- und S/W Abbildungen
Herausgeber: Kunsthaus Kaufbeuren, 2009
12,00 Euro

Cézanne, Degas, Matisse – Hokusai, Hiroshige, Utamaro.

Künstler der französischen Avantgarde und des japanischen Holzschnittes aus der Sammlung Scharf-Gerstenberg
95 Seiten mit Farbabbildungen
Herausgeber: Kunsthaus Kaufbeuren, 2009
18,50 Euro | jetzt reduziert: 16,00 Euro

Albrecht Dürer

Holzschnitte und Kupferstiche
Graphische Sammlung Stift Stams – Ergänzungsband
Herausgeber: Museum Stift Stams, Copyright: Stift Stams 2008

Immendorff. Das grafische Werk

190 Seiten mit über 100 Farb- und S/W Abbildungen
Herausgeber: Verlagsgruppe Geuer & Breckner GmbH, 2006
ISBN 3-939452-00-9
89,00 Euro

Toulouse-Lautrec und die Belle Èpoque

Erschienen beim Prestel Verlag, München
Copyright: Prestel Verlag, München – Berlin – London – New York 2002
ISBN 3-7913-2805-0

Beton in Form. Positionen zu Skulptur + Material

48 Seiten mit 22 s/w Abbildungen
Herausgeber: Kunsthaus Kaufbeuren
10,00 Euro

Unheimlich Jung. Kinder und Jugendliche in der zeitgenössischen Kunst

64 Seiten mit 30 Farbabbildungen
Copyright: 2005 für diese Ausgabe modo Verlag und Stadt Waldkraiburg
ISBN 3-937014-29-2
19,00 Euro

Kehrseite eines Klischees. Der Schriftsteller Ludwig Ganghofer

272 Seiten mit 100 Abbildungen und 32 Farbtafeln
Herausgeber: Stadtarchiv und Heimatverein Kaufbeuren
Copyright: Bauer-Verlag, Talhofen ISBN 3-934509-36-3
15,00 Euro

Manga! Angriff japanischer Comics auf die Kunst

Begleitheft zur Ausstellung
10 Seiten, keine Abbildungen
Herausgeber: Kunsthaus Kaufbeuren 2005
3 Euro

Dinge haben ein Gesicht. Fragen nach den Gesichtern im Design.

Begleitheft zur Ausstellung
20 Seiten mit ca. 50 s/w Abbildungen
Herausgeber: Kunsthaus Kaufbeuren 2004
4,50 Euro

Jagdgründe. Jean-Noel Schramm Fotografien

80 Seiten mit ca. 80 s/w Abbildungen
Katalog zweisprachig (deutsch-französisch)
Herausgeber: Kunsthaus Kaufbeuren
10,00 Euro

In neuem Licht. Kaufbeuren. Kunst und Design

Künstlerinnen und Künstler sowie Designerinnen und Designer aus Kaufbeuren.
56 Seiten mit ca. 30 Farbabbildungen
Herausgeber: Kunsthaus Kaufbeuren, 2003
10,00 Euro

Keith Haring Short Messages.Posters

Hg. Marc Gundel im Auftrag der Versicherungskammer Bayern, München
96 Seiten mit über 80 Farb- und S/W Abbildungen. copyright Prestel Verlag, München ISBN 3-7913-2780-1
17,50 Euro

Rückblende: Hochsommer – Gemälde, Fotografien, Experimente

Künstler: Norbert Bisky, Angelika Böck, Andreas Gefeller, Sven Kroner, Simone Lucas
48 Seiten, ca. 20 Abbildungen.
Hg. Kunsthaus Kaufbeuren, 2003
10,00 Euro

Stoff – Malerei, Platik, Installationen

Künstler: Magdalena Abakanowicz, Alexander Braun, Maria Chevska, Lili fischer, Kanoko Hashimoto, Danuta Karsten, Katharina Krenkel, Sigmar Polke, Olaf Rauh, Reiner Ruthenbeck, Annette Streyl, Susanna Taras, Rosemarie Trockel, Franz Erhard Walther, Dorothee von Windheim.
96 Seiten, über 100 Frab – und S/W Abbildungen. Veröffentlichungen der Galerie Albstadt Nr. 145/2002, ISBN 3-934439-17-9
15,00 Euro

In Szene gesetzt

Architektur in der Fotografie der Gegenwart
Bernd und Hilla Becher, Boris Becker, Oliver Boberg, Frank Breuer, Thomas Demand, Elger Esser, Robert Häusser, Candida Höfer, Andreas Kessler, Dieter Rehm, Thomas Ruff, Josef Schulz, Heidi Specker, Christian von Steffelin, Frank Thiel, Alexander Timtschenko.
84 Seiten, über 80 Farb- und S/W-Abb., Hatje-Cantz Verlag, Ostfildern-Ruit, 2002 Hg. Götz Adriani. Mit Beiträgen von Andreas Schalhorn, Josef Schulz, Ulrike Gehring, Brigitte Sölch, Ralph Melcher
16,00 Euro

tempted to pretend – Versuchung, Verheißung, Täuschung

Franz Ackermann, Christoph Brech, Paschutan Buzari, Patrick Corillon, Martina Debus, Thomas Demand, Roswitha Huber, Andreas Koch, Jochen Lempert, Thomas Steffl, Sam Taylor-Wood, Albert Weis.
54 S., ca. 40 Farb-Abbildungen. Hg. Kunsthaus Kaufbeuren, 2001
17,00 Euro

Verlorene Nähe

Bilder vom Menschen in der Malerei des 20. Jahrhundert. Sammlung Bunte
107 Seiten, 13 s/w- und 42 Farb-Abbildungen. Hg. Hilke Gesine Möller u. Andrea Wandschneider, 2001. Wanderausstellung: Museum Schloss Gottorf, Kunsthaus Kaufbeuren, Kunstmuseen Paderborn
14,50 Euro

Josef Albers

… denn Kunst sieht uns an!
151 Seiten, 39 s/w- und 31 Farb-Abbildungen
Hg. Kunstmuseum Bayreuth 2000
Wanderausstellung: Kunstmuseum Bayreuth, Kunsthaus Kaufbeuren, Kunstmuseen Paderborn
14,00 Euro

Crescentia Höß von Kaufbeuren

Eine Kaufbeurer Klosterfrau und ihre Stadt im 18. Jahrhundert
Quellensammlung zur Ausstellung, 83 Seiten
Hg. Hilke Gesine Möller, 2000
10,00 Euro

Jenseits von Eden

Wächter, Rächer, Boten und Beschützer – eine Sicht auf Engel
10,20 € | 28 S., 10 s/w Abbildungen.
Hg. Hilke Gesine Möller für Kunsthaus Kaufbeuren, 1998

Joseph Beuys

Kleine Zeichnungen.
vergriffen | 309 S., 1 s/w und 225 farbige Abb.
Hg. Förderverein Museum Schloß Moyland e.V., 1995
Im Kunsthaus Kaufbeuren vergriffen

Pharao

Kunst und Herrschaft im alten Ägypten.
20,40 Euro | jetzt reduziert: 18,00 Euro | 175 S., 89 s/w und 46 farbige Abb.
Idee und Konzeption: Dietrich Wildung mit Alfred Grimm und Sylvia Schoske.
Hg. Kunsthaus Kaufbeuren, 1997

Fabrizio Plessi | Fez-Fez

Ein Projekt des Kunsthauses Kaufbeuren und der neuen Galerie Linz.
15,00 € | 31 S., Hardcover, 1 s/w und 23 farbige Abb.
Hg. Boris von Brauchitsch für Kunsthaus Kaufbeuren, 1997

Bernd Dürr

Skulpturen und Zeichnungen 1988-91 mit Gedichten von Paul Wühr und einem Text von Gottfried Knapp.
9,25 € | 40 S., 12 s/w und 2 farbige Abb.
Hg. Bernd Dürr, 1991

Stefan Hoenerloh

Winners of the Kobayashi-Maru Award: Part 4 – The Canals.
vergriffen | 64 S., 22 s/w und 24 farbige Abb.
Hg. Hoenerloh Enterprises Berlin, 2. erw. Auflage 1996
im Kunsthaus vergriffen

Der Maler Julius Kaesdorf

Retrospektive
18,40 € | 160 S., Hardcover 2 s/w und 201 farbige Abb.
Hg. Städtische Museen Heilbronn, Morat-Institut für Kunst Kunstwissenschaft, Freiburg im Breisgau. Kunsthaus Kaufbeuren, 1997

Thomas Ruff / Thomas Emde

Über den Wolken, unter den Sternen
18,40 € | 28 S., Hardcover – in Form eines Leporellos. 5 s/w und 11 farbige Abb.
Hg. Kunsthaus Kaufbeuren, 1996

Das Schweigen im Walde

Zwölf europäische Künstler zum Thema Heimat
18,40 € | 86 S., Hardcover, 16 s/w und 34 farbige Abb.
Ernst Wasmuth Verlag Tübingen, 1996
Hg. Kunsthaus Kaufbeuren.

Masken und Meditationen

Expressionismus und Religiosität in der Skulptur Burkina Fasos und dem Spätwerk Alexej von Jawlenskys
18,40 € | 107 S., Hardcover, 62 farbige Abb.
Ernst Wasmuth Verlag Tübingen, 1996.
Hg. Kunsthaus Kaufbeuren

Heisse Brühe

Armut, Obdachlosigkeit und Ausgrenzung in Deutschland.
18,40 € | 107 S., Hardcover, 57 s/w und 10 farbige Abb.
Ernst Wasmuth Verlag Tübingen, 1996.
Wanderausstellung: Hallescher Kunstverein, Kunstverein Aschaffenburg, Gothaer Museumsgalerie, Museum der Stadt Bad Hersfeld, Kunsthaus Kaufbeuren

Gewicht. Feuer. Floss. Schokolade. Raum

Installationen im Rohbau
10,25 € | 14 S., 5 s/w Abb.
Peter Rieger – Dele Müller – Männi Bachauer – Jürgen Heinert – LK Kunst 13
Hg. Boris von Brauchitsch für Kunsthaus Kaufbeuren, 1995

 

© Kunsthaus der Stadt Kaufbeuren